Bachelorarbeit medien und kommunikation


20.01.2021 17:21
Bachelorarbeit Medien Kommunikation acadoo
Erfolgsfaktoren. Die Rolle des Edelmetalls in der Finanz- und Anlegerberichterstattung der deutschen Wirtschaftspresse.  Herausforderungen, Strategien und Besonderheiten der Medienarbeit von Gewerkschaften am Beispiel der IG Metall. Abstract als PDF   Strategischer Einsatz von Event-PR im Rahmen der Kundenkommunikation technologiegeprgter Unternehmen. (Die Arbeit wurde 2013 unter dem Titel "Innovationslobbying.   Hartmann-Piraudeau, Andrea: Kooperation oder Konfrontation?  Wie misst man Kommunikation?

Digitale Mglichkeiten - Erklrungsfaktoren - Instrumente. Maier, Michaela: Konvergenz ffentlich-rechtlicher und privater Fernsehprogramme in Deutschland? Abstract als PDF  Populismus - Gefahr fr die Demokratie? . Zwischen Public Relations und Journalismus.    Markenliebe bei Medienmarken - Eine empirische Untersuchung zur Markenliebe als Beziehungskonstrukt zwischen Rezipienten und Medienmarken. .

Eine Inhaltsanalyse berregionaler deutscher Tageszeitungen ber das Image Sdafrikas im Zuge der fifa Fuballweltmeisterschaft 2010.  Change Communication: Welche Informationen bentigen die Mitarbeiter bei der Bewltigung von Vernderungen?  Abel, Stephan: Kommunikations-Controlling zur zielgerichteten Steuerung der internen Kommunikation in der Bundeswehr. . Abstract als PDF  Social Issues-Management. Besucheranalyse und Online-Umfrage fr einen geplanten Website-Relaunch. .  Die Guttenberg-Affre: Ein Vergleich der Berichterstattung in der Sddeutschen Zeitung und bild. Wirtschaftsinteressenverbnde in der Mediengesellschaft. Relevanz von Reputation und Formen des Reputationsmanagements bei Familienunternehmen.  Systemuntersttze Planung und Umsetzung Integrierter Kommunikation: System-Anforderungen zur berwindung von Barrieren und Analyse derzeit eingesetzter System-Gattungen.  Organisationskommunikation an der Schnittstelle zu Psychologie und Soziologie.

 Fernsehen und Wirklichkeit: Die Darstellung von Migranten im "Tatort". Eine Inhaltsanalyse des Forschungsstandes zum Einfluss der Medien auf die Identitt.   Change Communication aus Mitarbeiterperspektive - Die Bedeutung interner Kommunikation im Change Management Prozess.   Online-PR von Stiftungen - eine Untersuchung am Beispiel ausgewhlter Kunst- und Kulturstiftungen.   Verstndlichkeit von Umfrageberichterstattung. Eine vergleichende Inhaltsanalyse der Brexit-Berichterstattung deutscher und schweizerischer Qualittszeitungen.  Markenkommunikation in Social Media: Anforderungen von Konsumenten und Auswirkungen auf Zielgren des Markenmanagements.  Wie verstndlich kommuniziert die European Space Agency (ESA)?   Vom Intranet zum Unternehmensportal. Intern erhobene und extern zugewiesene Mediennutzungsdaten am Beispiel von Politbarometer und Media-Analyse Die Nutzer von Weblogs.

Universitt Hohenheim, 2013 (Z).  Deliberative Qualitt bei Brgerbeteiligung.  Das Internet als Auslser und Beschleuniger von Krisen: theoretische Grundzge und eine Analyse der Greenpeace.   Simon, Shabo: Kosten- und Performance-Measurement in der Produktkommunikation.  In virtuellen Welten planen.  Schmutzwahlkampf.0 - Negative Campaigning im-Wahlkampf zur US-Prsidentschaftswahl 2012.  "Weil der Bundesprsident der mchtigste Mann in Deutschland ist, steht auf dem Kennzeichen seiner Limousine immer eine." Alles logo?! Eine vergleichende Analyse von Weblog und Twitter in der externen Unternehmenskommunikation.   Medien und Integration von Aussiedlern.

Abstract als PDF   Legitimitt in der EU - Diskussion eines Konzepts. Universitt Hohenheim, 2010 (Erstgutachter).  Onlinemagazin in der Unternehmenskommunikation am Beispiel Flughafen Stuttgart.  Ausbildungsmessen up to date? Ist der richtige Ghostwriter fr Sie und Ihre Bachelorarbeit gefunden, ist ein transparenter und unkomplizierter Austausch uerst wichtig.   Weblogs: Verzichtbarer Schnickschnack oder Zukunft des Journalismus? Abstract als PDF  Debatte um Gender Mainstreaming: Inhaltsanalyse der deutschen berregionalen Qualittszeitungen in Bezug auf Tendenz und Sprachregeln.   Geschichten erzhlen als Chance?

 Humor in der Fernsehwerbung. Eine qualitative Befragungsstudie Geschlechterstereotype in der Sportberichterstattung am Beispiel von Tennis Wirkungen von Problemdarstellungen in Informationskampagnen Positive Kultivierung durch Daily Soaps?  Interne Kommunikation in Industrieunternehmen. Das Bildungspaket des Bundesministeriums fr Arbeit und Soziales im Spannungsfeld zwischen Media Relations und Presseberichterstattung - eine Inhaltsanalyse.  Non-Governmental Communication - Eine Studie zur Public Relations von NGOs und deren Verhltnis zum Journalismus.  Demografischer Wandel im Medienfokus. Softwaregesttzte Analyse der Allgemeinen BckerZeitung und der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung. Abstract als PDF  Fhrungskrfte im Corporate Social Media Umfeld: Eine explorative Untersuchung am Beispiel der Social Media Plattform Bosch Connect der Robert Bosch GmbH. . Aktuelle Tendenzen im Mediensystem Frankreichs unter besonderer Bercksichtigung des Krftespiels zwischen Regierungsmacht und Medienfreiheit. Fallstudie zur Nutzung der Videoplattform "Youtube".

Online-Foren zu klassischen Medienangeboten am Beispiel von Big Brother. Zwischen Lgenpresse und Idealjournalismus?  Weblogs als dialogorientiertes Instrument der externen Unternehmenskommunikation. Universitt Augsburg, 2004 (Zweitgutachter). Eine qualitative Typisierung von Kochblogs und deren Bloggern #dieselgate - Eine qualitative Inhaltsanalyse zu Deutungsmustern in der Berichterstattung internationaler Leitmedien ber den Volkswagen-Skandal Gleichgeschlechtliche Ehen in Irland und Deutschland - Eine lndervergleichende Analyse der Deutungsmuster in Facebook-Kommentaren Der Blick hinter die Panade.  Werbestrategien im Zeitverlauf im Premiumsegment - theoretische Grundlagen und empirische Analysen am Beispiel des Automobilherstellers Audi.  Strategische Nachhaltigkeitskommunikation - eine qualitative Analyse am Beispiel von Stdten und Gemeinden. .

  Kommunikationsmanagement in der Formel. Vom Exoten zum Mainstream?   Mitarbeiter als Markenbotschafter.  Journalisten grenzberschreitend ansprechen: Presseevents als Instrument der internationalen Unternehmenskommunikation - Eine Analyse am Beispiel des Events "Power Challenge" von Bosch Power Tools.   Social Media als Instrument zur Gewinnung und Bindung von Fans in der Musikbranche. Eine explorative Analyse der internen Kommunikation internationaler Unternehmen mit Fokus auf Deutschland und China. kuhn, Frank: Elektronische Partizipation. Der Editor im Newsroom - Blattmacher als neue Fhrungskrfte?

Abstract als PDF   Frauen in deutschen Tageszeitungen, Nachrichtenmagazinen und Nachrichtensendungen.  Kommunikation der Sicherheitskonzepte der audi.   Das Bild im Fokus. Die Erfolgsfaktoren symbolischer Politik Digitalisierung im Fahrzeug-Mehrwert oder Risiko?   Die Meinungsmacht in der Blogosphre - Mode- und Kosmetikblogs in der Unternehmenskommunikation.  Jugendliche und der Wahl-O-Mat: Verstndlichkeit des Wahl-O-Mats zur Europawahl 2009. Eine Inhaltsanalyse der Presse-Berichterstattung im Bundestagswahlkampf 2013 Der erste Eindruck zhlt - Die Anmutung der "SWR Landesschau aktuell Baden-Wrttemberg" vor und nach dem Relaunch unternehmensname und seine Wettbewerber.

Universitt Stuttgart, 2018 (E).   Newsdesk beim Radio: Wie redaktionelle Strukturen die Arbeitszufriedenheit der Journalisten beeinflussen - Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Organisationsstruktur von SWR1 Baden-Wrttemberg.   Die Nutzung von Hrspielen durch Kinder im Vor- und Grundschulalter.  Interkulturelle Mergers Acquisitions: Herausforderungen fr das interne Kommunikationsmanagement von Unternehmen in der Post Merger Integration. .  Wie sage ich es der Fachpresse?  Wissen wo's langgeht!?   Nachrichtenauswahl an der Schnittstelle von Online Journalismus und PR eine qualitative Falluntersuchung der Redaktion Online Medien des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs.  Der Islam im Spiegel der Onlineauftritte deutscher Parteien. B2B-Kundenkommunikation im Zeitalter von Industrie.0. Abstract als PDF "Deutsche Presse, Lgenpresse!" - Medien in der Vertrauenskrise.

 Fernsehen fr die jungen Zuschauer - eine qualitative Analyse der Programmnutzung nach dem Bildungsgrad. Eine empirische Untersuchung zum Medienphnomen "Jugendgewalt" Kultursponsoring - Erfolgs- und Problemfaktoren in der Zusammenarbeit mit Sponsoringagenturen Darf die Trkei in die EU?   Brckner, Lara: Lokale Kommunikation und Lokalmedien im Online-Zeitalter. Eine qualitative Studie ber das Issues Management des Deutschen Bauernverbandes. Der "Capitano" und der Populismus. Abstract als PDF Ist doch nur Spa!?  Crisis Communication als Herausforderung des Kommunikationsmanagements: Strategien der Media Relations in Zeiten von Krisen.

Neue neuigkeiten